GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> return_links(); ?> getLinks(); ?> Get_Links(); ?>

2.7. Die tarirowotschnyje Daten der Vergaser

Pierburg 1B3 (der Motor DR)

Der Durchmesser des Diffusors
24 mm
Das dosierende Hauptsystem:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
Х112,5/110,5*
  – Die Markierung emulsionnoj die Hörer
90
Das System des Leerlaufs:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
47,5
  – Die Markierung der Luftdüse
130
Ekonostat:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
37,5
  – Die Markierung der Luftdüse
130
Der Durchmesser der Öffnung des nadelförmigen Ventiles, mm
1,75
Der Durchmesser der Brennstoffdüse ekonomajsera moschtschnostnych der Regimes, mm
0,5
Die uskoritelnyj Pumpe:
  – Der Durchmesser des Spritzrohres, mm
0,4/0,45*
  – Die Abgabe des Brennstoffes für einen Zyklus, den cm3
(0,9 ± 0,15)
Die Startspielraüme luftig saslonki, mm:
  – Die erste Stufe
2,3 ± 0,15/2,1 ± 0,15*
  – Die zweite Stufe
3,0 ± 0,15
Die Frequenz des Leerlaufs, der Minen-1:
  – Des kalten Motors
3400 – 3800
  – Des erwärmten Motors
700 – 800
Die Markierung der automatischen Starteinrichtung
251/250*
Der Inhalt des Oxids des Kohlenstoffes (MIT) in den durcharbeitenden Gasen, %
Nicht mehr (1,0 ± 0,5)

* Für die Autos mit der automatischen Transmission.

Pierburg 2E2 (der Motor DS)


(Die Kamera 1/die Kamera 2)
Das dosierende Hauptsystem:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
Х105/Х120
  – Die Markierung der Luftdüse
100/100
Das System des Leerlaufs:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
40/–
Ekonostat:
Der Durchmesser der Brennstoffdüse, mm
– / 1,25
Die uskoritelnyj Pumpe:
  – Der Durchmesser der Öffnung des Spritzrohres, mm
0,35/–
  – Die Abgabe des Brennstoffes für einen Zyklus, den cm3
1,1 ± 0,15/–
Die Startspielraüme luftig saslonki, mm:
  – Die erste Stufe
2,3 ± 0,15/–
  – Die zweite Stufe
4,7 ± 0,15/–
Die Frequenz des Drehens des Leerlaufs, der Minen-1:
  – Des kalten Motors
2800 – 3200
  – Des erwärmten Motors
700 – 800
Die Markierung der automatischen Starteinrichtung
258
Der Inhalt des Oxids des Kohlenstoffes (MIT) in den durcharbeitenden Gasen, %
Nicht mehr (1,0 ± 0,5)

Keihin 26–30DC (der Motor NP)


Die Kamera 1/die Kamera 2
Der Durchmesser des Diffusors, mm
20/26
Das dosierende Hauptsystem:
Die Markierung der Brennstoffdüse
112/155
Die Markierung der Luftdüse
95/120
Das System des Leerlaufs:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
48/–
  – Die Markierung der Luftdüse
125/–
Ekonomajser:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
40/–
Die uskoritelnyj Pumpe:
  – Der Durchmesser des Spritzrohres, mm
0,45/–
  – Die Abgabe des Brennstoffes für einen Zyklus, den cm3
0,78 ± 0,12/–
Der Durchmesser der Öffnung des nadelförmigen Ventiles, mm
2,5
Das Niveau des Brennstoffes in poplawkowoj der Kamera, mm
(9,0 ± 1,0)
Der Startspielraum luftig saslonki, mm
4,6 ± 0,15
Die Frequenz des Drehens des Leerlaufs, der Minen-1:
  – Des kalten Motors
4000 – 4400
  – Des erwärmten Motors
700 – 800
Der Inhalt des Oxids des Kohlenstoffes (MIT) in den durcharbeitenden Gasen, %
Nicht mehr (1,0 ± 0,5)

* Für die Autos mit der automatischen Transmission.

Keihin (der Motor WH)

 
Die Kamera 1/die Kamera 2
Der Durchmesser des Diffusors, mm
22/28
Das dosierende Hauptsystem:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
120/165 (150 *)
  – Die Markierung der Luftdüse
80/110
Das System des Leerlaufs und das instationäre System der ersten Kamera:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
50/–
  – Die Markierung der Luftdüse
120/–
Das instationäre System der zweiten Kamera:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
– / 90
  – Die Markierung der Luftdüse
– / 150
Die uskoritelnyj Pumpe:
  – Der Durchmesser der Öffnung des Spritzrohres, mm
0,35/–
  – Die Abgabe des Brennstoffes für einen Zyklus, den cm3
0,82 ± 0,12/–
Ekonomajser:
  – Die Markierung der Brennstoffdüse
50 (60 *)
Der Startspielraum luftig saslonki, mm
5,6 ± 0,15/–
Priotkrywanije drosselnoj saslonki bei der Arbeit des kalten Motors im Leerlauf, mm
1,3 ± 0,1 (1,5 ± 01 *) / –
Der Durchmesser der Öffnung des nadelförmigen Ventiles
2,8 mm
Der Startspielraum drosselnoj saslonki, mm
0,6 ± 0,07 (0,7 ± 0,07 *) / –
Die Frequenz des Drehens des Leerlaufs, der Minen-1:
  – Des kalten Motors
3500
  – Des erwärmten Motors
750 – 850
Der Inhalt des Oxids des Kohlenstoffes (MIT) in den durcharbeitenden Gasen, %
Nicht mehr (1,0 ± 0,5)

* Für die Autos mit der automatischen Transmission.